studie courgevaux

die parzelle ist südlich ausgerichtet. es galt die prüfung 1 efh südlcih gerichtet oder dann 2 efh westlich gerichtet. beide ideen basieren auf ausblick unter einbezug der tagessonne. die kuben sind alle so gesetzt das die tageslichtnutzung gezielt eingefangen werden kann. im erdgeschoss ist der wohnbereich mit küche, wohnen , essen, loggia, wc. im obergeschoss befindet sich die private zone hier werden zimmer, bad, wc, büro angegliedert.
Home